Diet­mar R. Wolf

  • ver­hei­ra­tet, eine Toch­ter
  • Stu­di­um der Rechts­wis­sen­schaf­ten in Gie­ßen
  • Refe­ren­da­ri­at in Gie­ßen und Mar­burg
  • Zulas­sung als Rechts­an­walt seit 1995
  • Anstel­lung als Rechts­an­walt in der Kanz­lei Dr. Ett­rich, Dr. Far­ren­kopf + Part­ner, Frank­furt am Main seit 1995
  • Anstel­lung als Rechts­an­walt in der Kanz­lei Can­na­wurf und Per­pe­litz, Bad Hom­burg seit 1998
  • Selbst­stän­dig­keit in Bad Hom­burg seit 2003
  • Zusam­men­schluß mit Frau Rechts­an­wäl­tin Chris­ti­ne Sten­ner zur Kanz­lei WOLF & STENNER im Jah­re 2007
  • Erfolg­rei­cher Abschluss des Fach­an­walts­kur­ses im Arbeits­recht im Jah­re 2010

Um erfolg­reich arbei­ten zu kön­nen, ist es heu­te unbe­dingt erfor­der­li­ch, sich auf ein­zel­ne Fach­ge­bie­te zu kon­zen­trie­ren und zu spe­zia­li­sie­ren. Die juris­ti­schen Fra­ge­stel­lun­gen und Pro­ble­me wer­den zuneh­mend kom­ple­x­er und damit schwie­ri­ger und erfor­dern heu­te mehr denn je abso­lu­te und immer wie­der aktua­li­sier­te Fach­kennt­nis­se.

Nur die Erfah­rung und eine stän­di­ge Fort­bil­dung leh­ren den Juris­ten die Inter­es­sen des Man­dan­ten opti­mal und damit erfolg­reich zu ver­tre­ten. Des­halb habe ich mich bereits vor Jah­ren spe­zia­li­siert.